News Über mich Erfolge Team Sponsoren Presse Gallery Impressum
Archiv
 
Vierter Platz zum Abschluss

 

400 Starter lieferten sich eine spektakuläre Hitzeschlacht beim Finale der diesjährigen XTERRA Europeantour in der Schweiz am Genfer See. Trotz Bauchkrämpfen am Vortag startete Carina voll motiviert in das Rennen. Nach dem Schwimmen in guter Ausgangsposition kämpfte sie sich mit einem starken Bikesplit auf den 3. Platz nach vorne. Danach sollte eigentlich nichts mehr schief laufen. Bekannt als stärkste Läuferin im Damenfeld hätte nun beim Laufen die letzte Aufholjagd zur Spitze beginnen sollen. Doch schon beim Wechsel plagten Carina wieder die Bauchkrämpfe und eine Durchfallerkrankung. Mit enormen Kampfgeist beim abschließenden 10 km Crosslauf rettete sie sich  noch als 4. ins Ziel und eroberte 75 Punkte für die Gesamtwertung.

Leider verlief das Finale nicht ganz nach Wunsch, aber im Endclassement der Europeantour darf sich Carina über Platz 3 freuen. Carina startet in 2 Wochen bei den US Championships, wo sie sicherlich ganz vorne mitmischen wird.

Ergebnis Damen: 

    1. Lorblanchet Marion        1983 F-Clermont Ferrand        2:44.37,9 
    2. Matter Sibylle            1973 Plaffeien                 2:48.30,7
    3. Erbenova Helena           1979 CZ-Jablonec               2:48.37,8 
    4. Wasle Carina              1984 A-Kundl                   2:54.04,2 
    5. Bucher Renata             1977 Luzern                    2:54.09,8