News Über mich Erfolge Team Sponsoren Presse Gallery Impressum
Archiv
 
Carina starke Fünfte

 

Griechenland war erstmals Austragungsort eines Xterra Weltcuprennens.  Rund um den Lake Plastira, einem riesigen Stausee, mussten die Athleten 1,5 km Schwimmen, 30 km Biken und 10 km Laufen. Carina schaffte wieder eine Top-Platzierung.  Bei extremer Hitze erreichte sie Platz Fünf. Der Sieg ging an die Tschechin Helena Erbenova.

Am Wochenende folgt nun in Völkermarkt  die Staatsmeisterschaft im Cross-Triathlon, bevor Carina eine kleine Rennpause einlegt, um sich optimal auf die Weltmeisterschaft in Den Haag Mitte Juli vorzubereiten.